NEU: Beratung für Elektroheizungsbesitzer vor Ort

Nachdem die meisten Elektrizitätswerke angekündigt haben, die Strompreise ab Januar 2023 zum Teil deutlich zu erhöhen, erhalten wir vermehrt Anrufe von Elektroheizungsbesitzer, die eine ältere Speicherheizung haben. Sie fragen uns, ob es sich lohnt die alte Nachtspeicherheizung mit einem anderen Elektroheizsystem zu ersetzen, oder ob man nun eine Wärmepumpe einbauen soll.

Was Sie als Elektroheizungsbesitzer wissen sollten, ist folgendes:

  • Wenn es kein Wasserverteilsystem im Haus gibt, ist das Ersetzen von und mit Elektroheizungen generell erlaubt.
  • Ursachen der hohen Energiekosten bei Einzel-Speicherheizungen:
    Nicht mehr richtig funktionierende Zentralsteuergeräte oder einzelne Speicherheizungen bei denen der integrierte Laderegler nicht mehr richtig auflädt. In diesen Fällen werden alle Speicherheizungen sehr heiss (Problem Zentralsteuergerät) oder einzelne Heizgeräte überhitzen (Problem Laderegler).

Arten von Elektroheizsystemen:

  • Speicherheizungen
  • Teilspeicherheizungen
  • Infrarotheizungen
  • Direktheizungen


Welches dieser Heizsysteme nun am besten ist, kann man pauschal nicht sagen. Es kommt da auf das Gebäude, die beheizten Räume, die Isolation vom Gebäude etc. an.

  • Die Kosten für den Umbau auf eine Wärmepumpe sind im Minimum Fr. 60’000.
    In diesen Kosten ist eine neue Isolation vom Gebäude noch nicht eingerechnet.

Da es immer weniger Fachunternehmen gibt und darum viele Elektroheizungsbesitzer offene Fragen haben, bietet die Firma Apitec eine Beratung oder eine Kontrolle der Geräte vor Ort an.

Auf der Karte sehen Sie, an welchen Orten wir unsere Beratung anbieten oder Kontrollen durchführen.

Der Preis für eine Beratung / Kontrolle vor Ort beträgt je nach Region ca. Fr. 400.00.
Falls die Zentralsteuerung oder ein Gerät ersetzt werden muss und Sie dies bei Apitec bestellen, werden 50% auf die Beratungskosten gutgeschrieben.

Sollten Sie dazu noch weitere Fragen haben, stehen wir Ihnen jederzeit gerne telefonisch zur Verfügung.

Geschäftsinhaber Apitec AG
Philipp Egli

 

Beratung vor Ort in den folgenden Kantonen:

■ Luzern ■ Aargau ■ Zürich ■ Zug ■ Schwyz ■ Glarus ■ Uri ■ Nidwalden ■ Obwalden ■ Bern
■ Solothurn ■ Basel Stadt ■ Basellan